PM MIM

Vergleich MIM / PM


Bei der Frage, ob der Metallspritzguss eine praktikable Alternative zu konventionellen pulvermetallurgischen Verfahren ist, spielen viele Gesichtspunkte eine Rolle. Es gibt jedoch eine Reihe von generellen Faktoren.

Stückzahl - Komplexität
Wie aus der Grafik hervorgeht, muss eine bestimmte Stückzahl und eine gewisses Maß an Komplexität erreicht werden, bevor der Metallspritzguss gegenüber dem pulvermetallurgischen Prozess wirtschaftlich wird. Die Werkzeugkosten sind höher; bei Lösungen, bei denen zwei oder mehr Teilkomponenten durch eine einzige im Metallspritzgussverfahren hergestellte Komponente ersetzt werden können, werden die höheren Werkzeugkosten jedoch häufig durch Einsparungen bei Material, Konstruktion, Montage und Logistik ausgeglichen.

Neue Funktionen
Noch besser für die Metallspritzgusstechnik geeignet sind Lösungen mit Funktionen und Merkmalen, die aktuell noch nicht verfügbar sind, die aber mit Hilfe der Metallspritzgusstechnik möglich werden. Durch die MIM-Technik können zum Beispiel neue konstruktive Details realisiert werden, mit denen eine Lösung optimiert wird. Von Sintex realisierte Beispiele hierfür sind ein mikroskopisches "Loch" für Druckmessungen oder die Kennzeichnung von Komponenten mit Seriennummer und Logo – die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt.

Höhere Festigkeit
Bei manchen Anwendungen kann auch eine höhere Festigkeit erforderlich sein. Die Metallspritzgusstechnik ist ideal für Kunststoffkomponenten, bei denen eine höhere Festigkeit benötigt wird. Solche Komponenten lassen sich jetzt bei gleicher Komplexität aus Metall herstellen.

Wenn Sie Fragen zu speziellen Komponenten oder anstehenden Projekten haben, stehen Ihnen unsere Fachleute für die Metallspritzgusstechnik gerne zur Verfügung, um Sie in diesem komplexen Bereich zu unterstützen.

MIM DE web

Rethinking Components of Tomorrow

Ist es Zeit gemeinsam die Fertigungsprozesse und die Bauteilkonstruktion Ihrer Industriebranche herausfordern?

icon automobil icon automobil hover

Automobil

icon motor

Motor- & Pumpenindustrie

pharmazeutischen Industrie

Medizin

Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Pumpen und Motoren Pumpen und Motoren

Energiewirtschaft

Elektronikindustrie

Elektronik

Top

Cookies - Unsere Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das Cookies auf Ihrem Computer gespeichert wird. Was sind Cookies? Weiterlesen Ich akzeptiere