Aktuelle Seite:
  • Innovation
  • Innovation als Unternehmenskultur

    Innovation als Unternehmenskultur

Innovation ist das Fundament von Sintex.
Dies gilt für die Technologie von heute und für morgen und bezieht sich auf Produkte, Werkstoffe sowie Verfahren.

Wir sind Experten, die nach neuen Wegen suchen und Lösungen optimieren, um den schnellsten und einfachsten Weg von der Idee zur Produktion zu finden.
Wir stellen stets sicher, dass unsere Konzepte und Entwicklungen in Produktionsprozesse überführbar sind.
Unsere große Erfahrung und unser Know-how in der Pulvermetallurgie sind Garant für eine optimierte Lösung.

Wir treiben den Fortschritt mit technologischen Quantensprüngen voran und freuen uns über jede Herausforderung.
Fordern Sie uns mit ihrer Technologie... Ihren Visionen heraus.

Wie Wir arbeiten...

Grundlage unserer auf Innovation ausgerichteten Herangehensweise bildet vor allem ein intensiver gegenseitiger Wissenstransfer innerhalb des Unternehmens aber auch nach außen mit unseren Kunden und Partnern.

Unsere engagierten und ambitionierten Mitarbeiter brennen für die Sache, die sie machen und freuen sich darauf, im Team und gemeinsam mit Ihnen neue Lösungen zu finden. Wir verstehen uns nicht als traditioneller Lieferant. Wir sind nicht „bloß“ ein Lieferant – Wir möchten als Partner eng mit Ihnen zusammenarbeiten und uns offen mit Ihnen austauschen. Unserer Erfahrung nach führen eine enge Zusammenarbeit zwischen den Entwicklungsabteilungen und ein reger Wissenstransfer zu einem besseren Ergebnis.

Wir sind im Besitz patentierter Technologien, unterstützen unsere Kunden und Partner aber auch bei der Anmeldung von Patenten.

Wir empfinden es als Selbstverständlichkeit, unser Wissen und unsere Kompetenzen für innovative und intelligente Lösungen mit Ihnen zu teilen. Das ist uns neben unseren Werten wie Engagement, Verlässlichkeit, Innovation und Nachhaltigkeit ein echtes Anliegen.

Die Entwicklungsabteilung

In unserer Entwicklungsabteilung werden sowohl eigene Entwicklungsprojekte als auch Kundenentwicklungen durchgeführt. Solche Projekte beziehen sich auf Werkstoffe, Konstruktionen und Prozesse.

Wir haben eine eigene Fertigungseinrichtung in Dänemark. Dadurch ist unsere Fertigung eng mit anderen unternehmensinternen Funktionen verzahnt – unter anderem auch mit dem Bereich Entwicklung. Die Entwicklungsabteilung kann natürlich auf diese Erfahrungen zurückgreifen, und unsere Entwicklungsprozesse sind so konzipiert, dass ein nahtloser Übergang von der Idee bis in die Fertigung möglich ist. Mit anderen Worten: wir sorgen dafür, dass unsere Ideen und Entwicklungen in Produktion gehen können.

Neben der Entwicklung von Konzepten, Ideen und Prototypen für Projekte arbeitet unsere Entwicklungsabteilung auch an Patentrecherchen, Patentanmeldungen, Berechnungen, Simulationen, Prüfungen und Messungen mit hochtechnisierten Geräten und nicht zuletzt an der Verbesserung unserer eigenen Werkstoffe und Prozesse.

Unsere Entwicklungsabteilung gewährleistet, dass wir uns kontinuierlich neu erfinden. Damit tragen wir dazu bei, dass unsere Partner in Hinblick auf neueste Technologien und Fertigungsprozesse in ihren Kerngeschäftsbereichen immer auf dem neuesten Stand sind.

Besuchen Sie unsere 4 Produkt-Kategorien:

Rostfreie Sintermetalle

Rostfreie Sintermetalle

Überzeugen Sie sich selbst, welch ungeahnte Möglichkeiten rostfreie Komponenten aus Sintermetall Ihnen eröffnen.

Metallpulverspritzguss

Metallpulverspritzguss

Metallpulverspritzguss - Metal Injection Molding - MIM - vereint die Festigkeit von Metallen mit der geometrisch freien Formbarkeit von Kunststoff.

Magnettechnik

Magnettechnik

Unsere Magnettechnik eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Für die Entwicklung innovativer Lösungen für Anwendungen der Kunden nutzen wir unsere Technik auf neuartige Weise.

Oberflächenbeschichtung verlängert die Lebensdauer

Oberflächenbeschichtung verlängert die Lebensdauer

Oberflächenbeschichtung mit thermischem Spritzen ist für viele Anwendungen einsetzbar – Von Pumpen- und Motorteilen über Maschinenteile und Werkzeugteile bis hin zu Wellen, Lagern und Dichtungen... Die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt.

Rethinking Components of Tomorrow

Ist es Zeit gemeinsam die Fertigungsprozesse und die Bauteilkonstruktion Ihrer Industriebranche herausfordern?

icon automobil icon automobil hover

Automobil

icon motor

Motor- & Pumpenindustrie

pharmazeutischen Industrie

Medizin

Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Pumpen und Motoren Pumpen und Motoren

Energiewirtschaft

Elektronikindustrie

Elektronik

Top

Cookies - Unsere Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das Cookies auf Ihrem Computer gespeichert wird. Was sind Cookies? Weiterlesen Ich akzeptiere