• Sintex ist in mehreren Industriebranchen tätig

    Sintex ist in mehreren Industriebranchen tätig

    Pulvermetallurgie kommt bei der Fertigung von Komponenten vieler unterschiedlicher Anwendungen zum Einsatz, die ganz selbstverständlich zu unserem Alltag gehören, ohne dass wir uns dessen bewusst sind …

Branchen

Die Kunden von Sintex kommen aus den unterschiedlichsten Branchen. Ihnen allen gemeinsam ist, dass sie eine langfristige, auf Entwicklung ausgelegte Partnerschaft anstreben, damit sie in ihren Kernbereichen mit ihren Technologien und Fertigungsprozessen immer an vorderster Front bleiben können. 

Wir sind Profis, wenn es darum geht, sich in die Situation unserer Kunden zu versetzen und sie bei ihrem technologischen Quantensprung zu unterstützen.

Automobil

Automobil

Aktuell bieten wir Sinterprodukte aus rostfreiem Stahl und Magnetsysteme für den Einsatz in der Automobilindustrie an. Unsere hohen Qualitätsstandards und ein unternehmensübergreifendes Qualitätsmanagement unterstreichen die Tatsache, dass Sintex ein Hochtechnologieunternehmen ist, das in der Automobilindustrie einen Mehrwert schafft.

Sintex-Technologien eignen sich hervorragend für Antriebe (Motoren, Kupplungen und kleinere Kompo-nenten) in Pkws, Elektromotoren und Getrieben, Bremssystemen, Heizungs-, Belüftungs- und Klimatisie-rungsanlagen (HLK) und Sicherheitskomponenten.

Der unter dem folgenden Link verfügbare Anwenderbericht beschreibt beispielhaft die Entwicklung von Bremsanlagen in Zusammenarbeit mit einem Kunden aus der Automobilindustrie. Weiterlesen

Motor- & Pumpenindustrie

Motor- & Pumpenindustrie

Die Magnetlösungen von Sintex für Motoren und Pumpen sind hinsichtlich Effizienz, Robustheit und Wirtschaftlichkeit optimiert. Dies gilt sowohl für unsere patentgeschützte Rotortechnologie als auch für unsere Magnetgetriebe und das einzigartige Material (SMC).

Auch die Metallspritzgusstechnologie kommt bei Pumpen und Motoren zum Einsatz und ermöglicht die Herstellung einer größeren Zahl von Komponenten als dies mit konventionellen pulvermetallurgischen Prozessen möglich ist. Mit dem Metallspritzguss können die bei Pumpen und Motoren gegebenen Anforderungen hinsichtlich einer robusten Bauweise auf hervorragende Weise erfüllt werden, weil dank dieser modernen Technologie zwei oder mehr Komponenten in einem einzigen Metallspritzgussteil verbunden werden können.

Technologien von Sintex kommen beispielsweise in Produkten wie Hochleistungsmotoren, Kompaktmotoren, Hochleistungstauchpumpen, Umwälzpumpen, Haushaltspumpen, Abwasserpumpen, industriellen Pumpen, Messpumpen, Vakuumpumpen usw. zum Einsatz. Weiterlesen

Medizin

Medizin

Auch mit der Dokumentation der Prozesse ist Sintex bestens vertraut. Dabei berücksichtigen wir die jeweils neuesten Zertifizierungsanforderungen, Spezifikationen und internationalen Normen, so dass Sintex in der Lage ist, jederzeit die speziellen Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen. Dies gilt auch für pharmazeutische Belange.

Der Metallspritzguss (MIM) eignet sich hervorragend für Anwendungen in der pharmazeutischen Industrie. Diese Technologie ermöglicht die Konzeption und Herstellung von ausgesprochen komplexen Instrumenten und Komponenten mit hervorragenden Korrosionseigenschaften. Das MIM-Verfahren wird typischerweise für die Hochvolumenproduktion eingesetzt, kann sich aber auch für kleinere Serien lohnen, da die Technologie sehr wettbewerbsfähig ist.

Elektronik

Elektronik

Für die Elektronikindustrie entwickelt Sintex überwiegend mechanische Komponenten und Trägersysteme. Wir schaffen Lösungen, die für unsere Technologiepartner einen Mehrwert bieten und ihre Chance steigern, in einem wettbewerbsintensiven Markt eine Führungsrolle zu übernehmen.

Unter dem folgenden Link finden Sie einen Bericht zu einer Zusammenarbeit zwischen Sintex und einem dänischen Lautsprecherhersteller. Weiterlesen

Energiwirtschaft

Energiwirtschaft

Wir bei Sintex sind spezialisiert auf wartungsfreie, vollständig gekapselte Lösungen. Wir verfügen in diesem Bereich über eigene Patente und haben auch in Zusammenarbeit mit Entwicklungspartnern Patente angemeldet.

Es gibt zahlreiche Beispiele für Lösungen im Bereich der Windkraftanlagen – dazu gehören z.B. Magnet-kupplungen, Magnetgetriebe, Generatoren, Bremssysteme, Reibkomponenten und Verschleißteile.

Unter dem folgenden Link finden Sie einen Bericht zu einer Zusammenarbeit zwischen Sintex und einem dänischen Lautsprecherhersteller. Weiterlesen

Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Rostfreie Sintermetalllegierungen von Sintex zeichnen sich durch eine besonders hohe Korrosionsbeständigkeit aus und sind für Einsatz in Verbindung mit Trinkwasser entsprechend internationalen Richtlinien zertifiziert. Lösungen aus Sintermetall werden häufig in der Lebensmittelindustrie verwendet; daneben kommen auch wartungsfreie Filterlösungen, Magnetlösungen sowie verschleißfeste Beschichtungen zum Einsatz. Anwendungen liegen im Wesentlichen im Bereich der Produktions- und Verarbeitungsanlagen.

Rethinking Components of Tomorrow

Ist es Zeit gemeinsam die Fertigungsprozesse und die Bauteilkonstruktion Ihrer Industriebranche herausfordern?

icon automobil icon automobil hover

Automobil

icon motor

Motor- & Pumpenindustrie

pharmazeutischen Industrie

Medizin

Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Pumpen und Motoren Pumpen und Motoren

Energiewirtschaft

Elektronikindustrie

Elektronik

Top

Cookies - Unsere Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das Cookies auf Ihrem Computer gespeichert wird. Was sind Cookies? Weiterlesen Ich akzeptiere